Schauspieler/in David Hemmings

David Hemmings

David Hemmings (* 18. November 1941 in Guildford , Surrey ; † 3. Dezember 2003 in Bukarest , Rumänien ) war ein britischer Schauspieler und Regisseur .


 
10 Sendungen mit David Hemmings
Sender Datum Uhrzeit Titel Sparte
Sender
Datum
Uhrzeit
Sparte
FR 25.5.
10:50
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
SA 26.5.
02:10
Blow Up
Bei einem nächtlichen Ausflug macht ein Londoner Modefotograf Aufnahmen von einem Pärchen im Park. Als ihn die Frau am nächsten Tag aufsucht und die Fotografien von ihm...Blow Up
Spielfilm / Thriller
SA 26.5.
22:00
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
SA 26.5.
08:10
Blow Up
Bei einem nächtlichen Ausflug macht ein Londoner Modefotograf Aufnahmen von einem Pärchen im Park. Als ihn die Frau am nächsten Tag aufsucht und die Fotografien von ihm...Blow Up
Spielfilm / Thriller
MI 30.5.
22:10
Thirst
Thirst
Die junge Kate Davis gerät unverschuldet in die teuflischen Fänge eines ominösen Vampir-Syndikats. Doch den überwiegend kultivierten Mitgliedern des Clans geht es keineswegs...Thirst
Spielfilm / Horrorfilm
DI 5.6.
11:00
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
MI 6.6.
18:25
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
SA 9.6.
06:55
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
DO 28.6.
07:40
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Sean Connery führt eine extravagante Heldentruppe in ein spektakuläres Actionabenteuer nach der gleichnamigen Comicreihe. - Ein mysteriöses Phantom bedroht im Jahre 1899 den...Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
Spielfilm / Actionfilm
MO 9.7.
10:55
Thirst
Die junge Kate Davis gerät unverschuldet in die teuflischen Fänge eines ominösen Vampir-Syndikats. Doch den überwiegend kultivierten Mitgliedern des Clans geht es keineswegs...Thirst
Spielfilm / Horrorfilm

David Hemmings

David Hemmings (* 18. November 1941 in Guildford , Surrey ; † 3. Dezember 2003 in Bukarest , Rumänien ) war ein britischer Schauspieler und Regisseur .

Leben

Hemmings begann als Zwölfjähriger mit der Schauspielerei. Erste Erfolge hatte er allerdings auf der Opernbühne als Knabensopran. So kreierte er in der Uraufführung von Benjamin Brittens Oper „The Turn of the Screw“ am 14. September 1954 im Rahmen des Festivals von Venedig die Rolle des Miles. Eine Aufnahme der Oper in der Besetzung der Uraufführung kam bei DECCA heraus. 1955 sang er ebenfalls bei DECCA in der Gesamtaufnahme der Kinderoper „The Little Sweep“ desselben Komponisten. Zu einer Sängerkarriere kam es jedoch nicht. Stattdessen wendete er sich der Schauspielerei zu. Bereits in jungen Jahren gelang ihm der internationale Durchbruch in der Rolle des Szenefotografen Thomas in dem vielschichtigen Film-Kunstwerk Blow Up von Michelangelo Antonioni . Weitere Filme folgten; zuletzt in Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen , in Martin Scorsese s Gangs of New York und in Ridley Scott s Gladiator .

Eine Hauptrolle in der Figur des englischen Königs Alfred der Große spielte Hemmings im englischen Spielfilm Alfred der Große – Bezwinger der Wikinger (Alfred the Great) von 1968. Der Spielfilm zeigt eine für sein Produktionsjahr 1968 eher außergewöhnliche Stimmung und Szenerie. Der Filmbeitrag wirkt beinahe wie ein Vorgriff auf Spielfilme gleichen Genres der letzten Jahre, allerdings ohne die heute üblichen technisch übertriebenen Einflüsse und Umsetzungen. Er hebt sich alleine dadurch ab, dass er eher dokumentarisch als effektvoll versucht, das Leben und Werk des englischen Königs darzustellen.

Einer der erfolgreichsten Filme Hemmings’ war Charlie Muffin (1979, nach dem Roman von Brian Freemantle ), unter der Regie von Jack Gold . Erst in den letzten Jahren gelang ihm das Comeback als Schauspieler. So stellte er in Ridley Scott s Gladiator -Film den Cassius dar, tauchte in Martin Scorsese s Gangs of New York auf, spielte eine Nebenrolle im Film Spy Game und spielte zuletzt in Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen an der Seite von Sean Connery .

Auch als Regisseur war Hemmings erfolgreich, eine seiner ersten Regie-Arbeiten war der Film Schöner Gigolo, armer Gigolo in dem er auch eine Hauptrolle spielte und in dem Marlene Dietrich ihre letzte Film-Rolle spielte. Auch als Regisseur für das Fernsehen war er tätig, so entstanden unter seiner Regie unter anderem einzelne Folgen und teilweise auch ganze Staffeln der Serien Airwolf , Magnum , Stingray , Zurück in die Vergangenheit und Das A-Team in den 1980er Jahren.

David Hemmings starb während der Dreharbeiten zu einem neuen Film an einem Herzinfarkt . Er war viermal verheiratet und hinterließ sechs Kinder.

Filmografie (Auswahl)

Darsteller

  • 1953: Zentrale Chicago
  • 1957: Die heilige Johanna
  • 1961: Die Dirne Jo
  • 1962: Play It Cool
  • 1965: Die schwarze 13
  • 1966: Blow Up
  • 1967: Camelot
  • 1967: Barbarella
  • 1968: Der Angriff der leichten Brigade
  • 1968: Alfred der Große – Bezwinger der Wikinger (Alfred the Great)
  • 1968: Tödlicher Tag
  • 1969: Ein liebenswertes Freundenhaus
  • 1969: Die Krücke
  • 1970: Schatten der Angst
  • 1971: Die Liebesmaschine (auch als Produzent)
  • 1971: Die Satansbrut (auch als Produzent)
  • 1974: 18 Stunden bis zur Ewigkeit
  • 1975: Rosso – Farbe des Todes
  • 1976: Sein letzter Mord (auch als Produzent)
  • 1976: Inseln im Strom
  • 1976: Hippie Nico von der Kripo
  • 1977: Dealer Connection – Die Straße des Heroins (La via della droga)
  • 1977: Der aus der Hölle kam
  • 1978: Blutsverwandte (Les Liens de sang)
  • 1978: Der Prinz und der Bettelknabe
  • 1979: Eine Welt ohne Ton
  • 1979: Schöner Gigolo, armer Gigolo
  • 1979: Sherlock Holmes: Mord an der Themse
  • 1979: Charlie Muffin
  • 1980: Ohne jeden Zweifel
  • 1980: Harlekin
  • 1981: Prisoners auch als Produzent
  • 1983: Herzen in Aufruhr
  • 1986: Ein chinesisches Schlitzohr
  • 1989: Der Regenbogen
  • 2000: Gladiator
  • 2001: Spy Game
  • 2001: Mean Machine – Die Kampfmaschine
  • 2002: Equilibrium – Killer of Emotions
  • 2002: Gangs of New York
  • 2003: Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
  • 2004: Blessed – Kinder des Teufels

Weblinks

 

  •  
  • Fandango
  • Prisma-Online

 

 

 

Wikipadia Artikel zu David Hemmings http://de.wikipedia.org/wiki/David_Hemmings

TVinfo

Benutzername
Passwort
Angemeldet bleiben

Falls Sie noch keinen kostenlosen TVinfo-Zugang haben, können
Sie sich hier kostenlos registrieren:

Jetzt kostenlos registrieren
X
TVinfo
X